Seebad , Hafenflair und viel Mee(h)r

Das Ostseeheilbad Travemünde übt nach wie vor einen großen Reiz auf seine Besucher von nah und fern aus.

Ähnlich wie Travemünde uns in seinen Bann gezogen hat, geschieht dies auch bei unserern Gästen, viele wurden im laufe der Jahre zu Stammgästen.

Warum - das liegt ganz klar auf der Hand.

Die breite Strandpromenade,die 1908 eingeweihnt wurde und in den vergangenen Jahren komplett erneuert wurde, galt schon immer als eine der schönsten Europas.Seit Juni 2012 erstrahlt sie im völlig neuen Glanz, man muss ihre Weitläufigkeit einfah erleben.

Manche Seebäder versuchten in der Zwischenzeit Travemünde den Rang streitig zu machen, aber keines kann den Reiz der Atmosphäre eines regen Hafens ,das Abwechslungsreiche Bild der ein-und auslaufenden großen Fährschiffe und Frachtern gepaart mit regem Strandleben bieten.

In Travemünde treffen maritime Vergangenheit und Gegenwart aufeinander.

Von der Windjammerromantik bis zur Segelregatta, vom Dampfeisbrecher bis zum Fährriesen,der friedliche Riese Ostseee verbindet Travemünde und Lübeck mit der ganzen Welt.

Das macht Travemünde zum deutschen Tor der Ostsee - 

und- erleben sie es selbst - einmalig !